Schlagwort-Archive: Netflix

Streaming: 50 Mrd. Verlust durch Piraterie bis 2022

Nach einer aktuellen Studie des Digital TV Research werden Streaminganbieter wie Netflix oder Amazon durch Piraterie zwischen 2016 und 2022 einen Verlust an Abonnement- und Werbeeinnahmen in Höhe von 52 Milliarden US-Dollar erleiden.

Der Verlust bezieht sich auf insgesamt 138 Länder. Im Jahr 2016 betrugen die Einnahmen aus legalen Streaming-Diensten 37 Milliarden US-Dollar gegenüber 26,7 Milliarden US-Dollar, die durch Piraterie verloren gingen.

https://www.digitaltvresearch.com/ugc/press/219.pdf

http://variety.com/2017/tv/news/piracy-cost-streaming-players-over-50-billion-1202602184/

Kein Lösegeld – Hacker veröffentlichen gestohlene Serien

Die Hacker-Gruppe TheDarkOverlord hat zehn Folgen der fünften Staffel von „Orange is the new Black“ veröffentlicht. Die fünfte Staffel der Serie sollte im Juni auf Netflix erscheinen.

Erbeutet hatten die oder der Hacker diese und andere Folgen bei der Post-Production-Firma Larson Studios. Da Netflix kein Lösegeld zahlen wollte – gefordert wurden Bitcoins im Gegenwert von 60.000 Euro – wurde ein Teil der Beute nun veröffentlicht.

https://torrentfreak.com/hackers-leak-netflixs-orange-is-the-new-black-season-5-premiere-170429/

https://www.nytimes.com/2017/04/29/business/media/netflix-hack-orange-is-the-new-black.html?_r=2