Schlagwort-Archive: M247

MPPA benennt Rechenzentren notorischer Piraterieseiten

Die MPAA hat der US-Regierung eine neue detaillierte Liste „notorischer Webseiten“ vorgelegt. Sie enthält eine Vielzahl von Piratenseiten die fast alle versuchen durch Cloudflare ihre wirkliche Herkunft zu verschleiern. Dennoch benennt die MPAA auch ausdrücklich die Rechenzentren auf den die Piraterieseiten liegen. Dies sind:

  • Lala-Bhoola Hosting Servers (Schweden)
  • Privacy Ukraine LLC. AGCOM (Ukraine)
  • Private Layer (Schweiz)
  • 3NT Solutions (Großbritannien)
  • Neterra (Ukraine)
  • M247 (Rumänien)
  • Eweka Internet Services B.v. (Niederlande)
  • NETSAAP Transit Services (Bosnien und Herzogowina)
  • Dreamtorrent Corp. (Russland)
  • VinaHost (Vietnam)
  • Netbrella (Panama mit Servern in Schweden und den Niederlanden)

https://www.mpaa.org/wp-content/uploads/2017/10/notorious-markets-final.pdf

Eco, Internetverband auch für Piraterie Dienstleister

Eco, nach eigenen Angaben der größte europäische Verband für die Internetwirtschaft, kämpft vehement gegen jegliche rechtliche Verantwortung der Internetprovider. Wer in die Mitgliederliste schaut, weiß wieso. Zu den eco-Mitgliedern gehören die wichtigsten Dienstleister der Piraterie:

  • Cloudflare (auch crimeflare genannt), USA: Content Delivery Network über welches beispielsweise 9 der Top 10 Portale für Sharehoster laufen.
  • Cyando, Schweiz: Betreiber des wohl wichtigsten Sharehostingangebots Uploaded, leistet laut Landgericht München Beihilfe bei Urheberrechtsverletzungen.
  • Dancom, Belize: Content-Delivers Network / Hoster für das wichtigste Videohosterportal bs.to.
  • OVH, Frankreich: Hier liegen drei der 10 wichtigsten Sharehoster, nämlich Zippyshare.com, filer.net und megacache.net.
  • Voxility, Rumänien: Hoster für den wichtigsten Videohoster streamcloud.eu.
  • M247, Großbritannien: Über aus breites Angebot mit Top 5 Sharehosterportal movie-blog.org, Top 10 Videohostern thevideo.me und openload.co sowie PromptFile.com und VidBull.com.
  • Leaseweb, Niederlande: Hoster für den Top 5 Videohoster shared.sx.

Dazu kommen weitere Mitglieder die piraterienahen Hostern Speicherplatz und Internetanbindung ermöglichen, zum Beispiel:

  • Akami mit cyberlocker.ch und UltraMegabit.com.
  • Hetzner GmbH mit fileshark.pl.
  • Link11 mit easybytez.com.
  • Nforce mit uploadable.ch und FileParadox.in.
  • Plusserver mit Uploadbaz.com.
  • Serverius mit OzOfiles.com.

Eco, an association with quite a few piracy providers

Eco, the largest Internet industry association in Europe, stands for free Internet and liability exemptions for Internet providers. Why?
All you have to do is take a look into their membership list and you will find a great deal of acquaintances who distribute pirated movies to customers in Germany and other markets:

  • Cloudflare (also called crimeflare), USA: Content delivery network which is used by 9 out of the top 10 portals for file-hosters.
  • Cyando, Switzerland: Owner of the most important filehoster Uploaded. According to the regional Court of Munich, Uploaded is aiding and abetting copyright infringers.
  • Dancom, Belize: Content delivery network / data center for the most important portal for videohosting (bs.to).
  • OVH, France: Data center for 3 of the 10 most important filehosters (zippyshare.com, filer.net and megacache.net).
  • Voxility, Romania: Data center for the most important videohoster streamcloud.eu.
  • M247, UK: Data center for movie-blog.org, a top 5 filehoster portal and thevideo.me a top 10 videohoster and other videohosters such as openload.co, promptfile.com and vidbull.com.
  • Leaseweb, Netherland: Data center for the top 5 videohoster shared.sx.

Additionally there are other members, who offer dataspace and Internet connection for hosters with thousands of copyright infringing movies, e.g.:

  • Akami with cyberlocker.ch and ultramegabit.com.
  • Hetzner with fileshark.pl.
  • Link11 with easybytez.com.
  • Nforce with uploadable.ch and fileparadox.in.
  • Plusserver with uploadbaz.com.
  • Serverius with OzOfiles.com.