Schlagwort-Archive: Dänemark

Dänemark testet Polizei-Spezialeinheit

Um Urheberrechtsverletzungen im Internet zu bekämpfen, hat die dänische Regierung eine neue Task Force von Ermittlern eingesetzt, die sich ausschließlich mit IP-Verbrechen befassen wird.
Die neue Einheit nach dem Vorbild der britischen PIPCU wird aus fünf oder sechs Ermittlern bestehen, die von Staatsanwälten unterstützt werden. Nach einem halben Jahr will die Regierung entscheiden, ob das Projekt fortgesetzt wird.

https://torrentfreak.com/new-police-anti-piracy-task-force-may-get-involved-in-site-blocking-171206/

Sperrverfügungen in Europa

Im Rahmen eines Vortrages in Southampton hat ein MPA-Mitarbeiter eine Übersicht zu Sperrverfügungen in Europa vorgelegt. Danach werden in folgenden Ländern jeweils die angegebene Anzahl an Seiten wegen Verstößen gegen Urheberrechte gesperrt:
1 – Italien (238)
2 – Großbritannien (135) Sperrverfügungen in Europa weiterlesen

Dänemark: Weitere 20 Piraterieangebote müssen gesperrt werden

Ein Gericht in Frederiksberg hat einzelne Provider verpflichtet, weitere 20 Piraterieseiten zu sperren. Entsprechend einer dänischen Absprache wird die Entscheidung auch von allen Providern befolgt werden.

Nach Angaben der Rettigheds Alliancen, waren die früheren Sperren erfolgreich: “We have seen a 40% decrease in the use of Danish films in the BitTorrent network in the same period when we did the last ‘blocking wave‘.

https://torrentfreak.com/court-orders-20-big-piracy-sites-blocked-in-denmark-150821/

www.rettighedsalliancen.dk/2015/08/blokering-af-popcorntime-dk-og-popcorn-time-dk/

Dänemark: Gerichtliche Sperre von 12 Piraterieseiten

Ein dänisches Gericht hat die Sperre von 12 Piraterieseiten aus den Bereichen P2P, Streaming und MP3 Download angeordnet.
Die Seiten werden nicht nur von den durch das Gerichtsurteil betroffenen ISPs gesperrt, sondern aufgrund einer Vereinbarung auch von allen anderen dänischen ISPs.

http://torrentfreak.com/popular-torrent-and-streaming-sites-blocked-in-denmark-150327/

Dänische Provider optimieren Sperrungen

In einem Code of Conduct sollen sich die dänischen Provider dazu verpflichtet haben, gerichtliche Verfügungen, die einen Provider zur Sperre einer illegalen Seite verpflichten, nun auch bei den anderen Providern umzusetzen. Dadurch ersparen sich Rechteinhaber und Provider unnötige weitere Verfahren.

http://torrentfreak.com/isps-agree-voluntary-pirate-site-blocks-141011/