Google hostet (mal wieder) Raubkopien

Nach Angaben von Tarnkappe nutzt das neue Movieportal HDFilme.org Google als Hoster für all seine Streams.
Dies ist nicht der erste Fall. Nach Angaben von Tarnkappe wurde die deutsche Tochter erstmals im März 2014 über ein solche Nutzung informiert. „Es wäre in jedem Fall spannend zu wissen, warum der US-Konzern Google noch immer für die Auslieferung der illegalen Streams missbraucht werden kann.

https://tarnkappe.info/hdfilme-org-google-als-hoster-missbraucht/

Auch Webschauder hatte auf eine solchen Fall hingewiesen und Google darüber informiert:
www.webschauder.de/google-beliefert-raubkopieportale/